Das Wichtigste in unserer Fun-Sport-Gruppe sind der Spaß und die sportliche Aktivität.

Gemeinsam bewältigen die Mensch-Hund-Teams verschiedene individuell gestaltete Hindernisstrecken und stärken dabei ihr Zusammengehörigkeitsgefühl! Ob mit oder ohne Leine geht es mit viel Begeisterung über Hürden, den Laufdiel, durch Tunnel oder einen Slalom – immer mit dem Ziel gemeinsam viel Freude zu erleben!

Wir achten natürlich auch darauf, dass Mensch und Hund gesund sind und nicht überfordert werden

Geeignet ist diese Sportgruppe für alle Hundeführer mit Hunden, die schon ein gewisses Maß an Gehorsam zeigen – und Freude an Bewegung haben!

Voraussetzungen / Inhalte:

  • Für die Teilnahme an der Funsport-Gruppe ist es zwingend notwendig, dass der betreffende Hund sehr gut sozialisiert ist, da teilweise ohne Leine gearbeitet wird.
  • Die Funsportgruppe beinhaltet verschiedene Elemente aus dem Turnierhundesport und dem Agility Sport.
  • Mensch Hund Teams bewerkstelligen verschiedene Hinderniskonstellationen aus den o.g. Hundesportarten.

Ziele:

  • Konzentrierte Bewältigung von verschiedenen Hindernis Parcours als Mensch-Hund Team.
  • Dem HF verbesserte Fertigkeiten in der Distanzkontrolle zu vermittel und die Harmonie zwischen HF und seinem Hund zu fördern.
  • Sportliche Betätigung und Engagement außerhalb des Wettkampfsports für aktive Hundesportler.